Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Das war die Couleur Redoute 2017

Die Couleur-Redoute der katholischen Studentenverbände wurde heuer 15. Das Kristall-Jubiläum feierten viele prominente Gäste mit.

Seit 2001 gibt es die von den katholischen Studentenverbindungen veranstaltete Couleur-Redoute. Am 14. Jänner ging die 15. Auflage dieses bunten Balls in der Grazer Alten Universität über die Bühne.

Zum kristallenen Jubiläum konnten sich die katholischen Mittelschul- und Hochschulverbindungen der Steiermark, allen voran der CV, über viel prominenten Besuch freuen. Unter den Ballgästen sah man Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl, Landehauptmann Hermann Schützenhöfer, Nationalratsabgeordnete Beatrix Karl, Landtagsabgeordnete Sandra Holasek, Bürgermeister Siegfried Nagl, Gemeinderätin Sissi Potzinger, Montan-Uni Rektor Wilfried Eichlseder, Med-Uni Altrektor Josef Smolle,  Raiffeisen-Landesbank Generaldirektor Martin Schaller, Energie-Steiermark Vorstandssprecher Christian Purrer. Ball-Präsident SFL-Chef Hans Höllwart und der Vorsitzende des steirischen CV, Gerhard Leitinger, freuten sich sichtlich über so viel Prominenz auf ihrem Ball.

Neben den vielen prominenten Gästen war aber auch die Polonaise der 16 Tanzpaare bemerkenswert. „Weil 2016 so viele Künstler verstorben sind haben wir die Polonaise im ersten Teil bewusst sehr gedämpft-getragen angelegt und im zweiten Teil dann David Bowie Reverenz erwiesen“, erklärte Tanzlehrer Philipp Rieder.

 

Fotocredit: Couleur-Redoute

v.l.: Bürgermeister Siegfried Nagl, Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl, Nationalrätin Beatrix Karl, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, CV-Steiermark Vorsitzender Gerhard Leitinger
Fotocredit: Couleur-Redoute

Fotocredit: Couleur-Redoute

Fotocredit: Couleur-Redoute

Fotocredit: Couleur-Redoute

Redoute-Obmann Markus Simmerstatter eröffnet gemeinsam mit Montan-Uni Rektor Wilfried Eichlseder und Mitgliedern des Ballkomitees die Couleurredoute 2017
Fotocredit: Couleur-Redoute